Persönliche Daten
  • Schulbildung in Königs Wusterhausen
  • 1973 - 1978 Studium der Zahnmedizin in Sofia
  • 1978 - 1983 Facharztausbildung am Bezirkskrankenhaus in Cottbus
  • 1986 Promotion unter Obermedizinalrat Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Klaus Pape, Kieferchirurg Chefarzt der Klinik für Kiefer-Gesichtschirurgie in Cottbus
  • 1983 - 1990 Zahnärztin an der Poliklinik in Jessen
  • 1986 - 1990 Kreisjugendzahnärztin
  • 1990 - 1998 in Annaburg niedergelassene Zahnärztin mit eigener Praxis
  • seit 1998  Dozentin und Heilpraktikerin